ÜBER UNS

Therapie-Schafe

 

Der Schwerpunkt des Vereins Therapie-Schafe ist die tiergestützte Therapie.

Dabei werden Störungen von physischen, psychischen oder sozialen Wohlbefinden unter Einbeziehung von Schafen vermindert  oder beseitigt.

Foto

 

Schafe gelten als liebevolle sanftmütige und einfühlsame Tiere. Die Wolle fühlt sich weich und wuschelig an und ist für Tierhaarallergiker bestens geeignet.

Menschen mit Ängsten vor Hunden  zeigen sich im Umgang mit Schafen sehr offen und fühlen sich wohl in Ihrer Gegenwart.

organisation

 

Unsere Besuche sind kostenlose darum sind wir auf Spenden angewiesen. 

organisation3

 

Unser Verein bietet:

 

  • Besuche in Schulen oder Organisationen für kranke oder behinderte Kinder  zur tiergestützten Therapie.

 

  • Familienausflug für kranke oder behinderte Menschen zu unseren Schafen nach Hägendorf, nur gegen Voranmeldung.

 

  • Jährliche Gesundheitskontrolle unserer Tiere.

 

  • Fünfmal Jährliche Teilnahme am Parasiten –Überwachungsprogramm BGK.

 

  • Weiterbildung der Therapeutin und der Schafe in diversen Bereichen.


Therapeuten


Foto Kopie 17


P1020637





Statuten 

© VTSS Verein therapie-Schafe Schweiz  2013